Datenschutzrichtlinien und Sicherheit

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für Rational Poker School Limited, einem Unternehmen im Eigentum der und kontrolliert durch eine Unternehmensgruppe bekannt als "Rational Group", welche die Websites unter www.pokerstars.de, und www.fulltiltpoker.de (die "Sites") besitzt und betreibt, sehr wichtig.

Wo er verwendet wird und soweit der Kontext es erlaubt, bedeutet der Begriff "Gruppe" Rational Poker School Limited ("RPSL") gemeinsam mit Tochtergesellschaften von RPSL und allen Holding-Gesellschaften, deren Tochtergesellschaften und allen mit der Gruppe verbundenen Unternehmen, die als "Rational Group" bekannt sind (hier gemeinschaftlich als "RPSL”, “Gruppe” “wir” oder “uns” bezeichnet).

Wir haben uns der Wahrung der Vertraulichkeit der von uns gesammelten persönlichen Informationen verschrieben, um es Ihnen als Spieler zu ermöglichen, das Online-Pokern auf den Sites zu genießen. Dazu sichern wir Ihr Spiel durch den Einsatz der besten Software- und Hardware-Architektur, Techniken, Methoden und Verfahren ab. Bei der Bearbeitung Ihrer Daten richten wir uns nach dem Datenschutzgesetz der Isle of Man (Data Protection Act) von 2002. Verweise auf bestimmte Begriffe in diesen Datenschutzregeln sollen, sofern Sie nicht in diesen vorliegenden Bedingungen bestimmt werden, wie in der Endnutzer-Lizenzvereinbarung formuliert, gelten.

Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie

  1. Mit der Nutzung der Dienstleistung stimmen Sie den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien zu. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien zu ändern. Änderungen treten umgehend in Kraft, sobald Sie auf der Site bekanntgegeben wurden. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienstleistung wird als Ihre Zustimmung zu diesen Datenschutzrichtlinien und jeglichen Änderungen gewertet. Unsere Endnutzer-Lizenzvereinbarung hat Vorrang vor allen abweichenden Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien. Soweit hier nicht anders festgelegt, haben groß geschriebene Klauseln die gleiche Bedeutung wie in unserer Endnutzer-Lizenzvereinbarung.

    Sinn und Zweck dieser Datenschutzrichtlinien ist es, Ihnen einen Überblick zu verschaffen, wie wir Ihre persönlichen Informationen sammeln, speichern, nutzen und schützen, sowie Ihnen Ihre Rechte in Bezug auf diese Informationen verständlich zu machen.

Welche Daten werden gesammelt und welcher Zweck wird damit verfolgt?

  1. Als Teil des Kontoeröffnungsprozesses auf den Seiten bitten wir Sie, uns bestimmte persönliche Informationen einschließlich eines Namens, der Postanschrift, Ihrer Telefonnummer, E-Mail-Adresse und ein Passwort zu überlassen sowie zu bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt oder älter sind (dies betrifft Gerichtsbarkeiten, in denen das Mindestalter für die Nutzung der Dienstleistungen höher als 18 Jahre liegt). Für Ihren Zugriff auf unsere Software (und/oder Dienste) und deren Nutzung über eine unserer Websites stimmen Sie hiermit zu und erlauben uns (oder in unserem Namen handelnden Dritten): (I) Die Nutzung standortbasierter Dienste, um Ihren geographischen Standort anhand Ihres Personalcomputers oder Ihres Geräts (wie in Abschnitt 9 bestimmt) zu ermitteln (unter anderem aber nicht ausschließlich können dazu Ihre IP-Adresse, W-LAN-Verbindung sowie Cookie-Daten zählen); und (ii) die Sammlung, Speicherung, Verarbeitung, Abfrage und Übertragung Ihrer persönlichen Daten (unter anderem aber nicht ausschließlich Ihrer Standort-Daten) und/oder entsprechender anderer Daten, die von Ihrem Gerät / Computer abgeleitet werden, um Ihnen den Zugriff auf die Dienstleitung/Software zu ermöglichen sowie um die Zwecke, wie in diesen Datenschutzregeln bestimmt, zu erfüllen. Es ist Ihnen nicht gestattet, unsere Software (und / oder Dienste) zu nutzen, wenn Sie diesen Bestimmungen nicht akzeptieren möchten oder Ihre Zustimmung wie oben beschrieben verweigern. Wir können uns diese und sämtliche Ihrer persönlichen Daten durch Dritte, wie Finanzinstitute, Identitätsprüfungs-Agenturen oder Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke unseres Dienstleitungsangebots bestätigen lassen. Darüber hinaus speichern wir, sofern Sie den Service nutzen, bestimmte persönliche Informationen, einschließlich der Informationen über Ihre Aktivitäten auf den Sites sowie Informationen über die von Ihnen verwendeten Geräte oder Systeme. Dies gestattet uns, die Dienste, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, weiter zu verbessern.

    Wir, die Mitglieder unserer Gruppe, unsere Partner sowie Dritte, die in unserem Auftrag handeln, verwenden Ihre persönlichen Daten zu verschiedenen Zwecken, wie:

    • dem Angebot unserer Dienstleistungen
    • zur Identifikation und zu Kontrollzwecken
    • für statistische Analysen und Recherche
    • für Forschung und Entwicklung
    • für Marketing, Marktforschung und das Erstellen von Kundenprofilen
    • für Datenanalysen
    • zur Einhaltung von Lizenzen und behördlichen Anordnungen sowie
    • zur Bestimmung Ihres Standorts.

    Wir können Ihre persönlichen Informationen offenlegen:

    1. wenn wir vom zuständigen Gesetzgeber oder einer Aufsichtsbehörde dazu aufgefordert werden;
    2. wenn wir der festen Meinung sind, dass dies notwendig ist;
      1. um den Gesetzen oder dem Rechtsweg zu entsprechen;
      2. um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen oder zu verteidigen;
      3. für jede Regulierungsbehörde und/oder Lizenzierungsbehörde;
      4. für Dritte, die uns eine Dienstleistung anbieten oder in unserem Auftrag handeln;
      5. für Dritte, die uns, unser Unternehmen oder irgendeinen Teil von uns oder unseres Unternehmens erwerben;
    3. mit Ihrer Zustimmung;
    4. zum Zwecke der Notfallwiederherstellung; oder
    5. wie in Abschnitt 5 beschrieben.

    Wir können Ihnen gelegentlich Informationen über Ereignisse oder Neuigkeiten zusenden sowie Dienste des Kundenservice für Sie bereitstellen. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen abbestellen, indem Sie die Anleitung befolgen, die jedem Newsletter beigefügt ist.

    Ihre persönlichen Informationen können von uns, anderen Mitgliedern der Gruppe, unseren Partnern, unserem Vertretern und dritten, in unserem Auftrag handelnden Unternehmen in Gerichtsbarkeiten außerhalb der Isle of Man und der Europäischen Union bearbeitet werden. In diesen Fällen richten wir uns nach dem Datenschutzgesetz der Isle of Man (Data Protection Act) von 2002 bezüglich der Übertragung solcher persönlicher Daten.

    In Werbematerialien verwenden wir Ihren Namen nur nach Ihrer Zustimmung.

    Der bei uns angegebene Name muss Ihr eigener Name sein. Außerdem ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Stars-Konto-Informationen immer auf dem neuesten Stand halten, da diese für die zuvor genannten Zwecke verwendet werden. Informieren Sie uns daher bitte immer sofort über alle wichtigen Änderungen Ihrer persönlichen Daten.

    Die Benutzer können Ihre persönlichen Informationen durch Auswahl einer Konto-Option in der heruntergeladenen Software jederzeit aktualisieren.

Vertraulichkeit

  1. Wir unternehmen beträchtliche Anstrengungen, um die Vertraulichkeit von Identität, Vorlieben und anderen über einzelne Nutzer erfassten Informationen zu schützen. Wir werden niemals wissentlich Zugang zu diesen Informationen an irgendwelche Parteien außerhalb der Gruppe einräumen, mit Ausnahme des Nutzers selbst oder den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Fällen. Wir haben in beträchtlichem Umfang in unsere Server, Datenbanken, Datensicherung, Firewall und Verschlüsselungstechnologien investiert, um die von uns gesammelten Informationen zu schützen. Diese Technologien sind als Teil der modernsten Sicherheitsarchitektur installiert.

    Auch Sie sollten Ihren Teil zum Schutz Ihrer Informationen beitragen. Ihre Login-Daten sind vertraulich. Sie sind verpflichtet, Ihre Login-Daten jeder Zeit geheim und vertraulich zu behandeln und alles zum Schutz dieser Geheimhaltung und Vertraulichkeit zu unternehmen.

    Falls Sie unseren Home Games-Service benutzen, beachten Sie bitte folgendes: Die Stars-ID Ihres Benutzerkontos dient gleichzeitig Ihrer Identifikation als Club-Manager oder Club-Mitglied und wird dem Club-Manager und den Mitgliedern in der Home Games-Lobby, der Club-Lobby sowie (falls der Club-Manager die Option "Adressenverzeichnis" eingerichtet hat) in öffentlichen Adressenverzeichnissen angezeigt. Dadurch ist allen Mitspielern, die Sie über Home Games und/oder in Ihrem Club kennen gelernt haben, gleichzeitig auch Ihre Stars-ID bekannt. Falls Sie dem nicht zustimmen, sollten Sie Home Games nicht nutzen.

Grenzen der Geheimhaltung

  1. Gesetzlich erforderliche Offenlegungen: Aufgrund der bestehenden gesetzlichen, behördlichen und sicherheitstechnischen Vorschriften, in denen wir arbeiten, können wir unter bestimmten Umständen gezwungen sein, persönlich identifizierbare Informationen über unsere Nutzer offen zu legen - wobei es uns nicht immer gestattet ist, den oder die Nutzer darüber zu informieren. Wir werden uns angemessen bemühen, diese Offenlegung auf folgende Situationen zu beschränken: Wenn wir in gutem Glauben annehmen können, dass diese als Reaktion auf eine Vorladung, eine gerichtliche Anordnung oder ein anderes rechtliches Verfahren erforderlich ist; oder wenn es aus guten Gründen erforderlich erscheint, Personen oder Einrichtungen zu identifizieren, zu kontaktieren oder gesetzlich gegen diese vorzugehen, um unsere Rechte zu wahren und/oder durchzusetzen. Darüber hinaus können wir - hierzu erklären Sie Ihr Einverständnis - Nutzeridentifikation, Name, Straße, Wohnort, Postleitzahl, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Unternehmensinformationen gegenüber unseren externen Vertretern oder offiziellen Behörden offenlegen, sofern wir dies im Zusammenhang mit einer Untersuchung wegen Betrugs, Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum, Piraterie oder anderer ungesetzlicher Handlungen oder Handlungen, die uns möglicherweise in eine Lage bringen, in der wir gesetzlich haftbar gemacht werden können, nach eigenem Ermessen für notwendig oder angebracht erachten.

Wer erhält Ihre Daten?

  1. Neben den gesetzlich erforderlichen Offenlegungen, wie in diesen Datenschutzregeln erklärt, legen wir Ihre persönlichen Informationen möglicherweise gegenüber unseren Mitarbeitern, unseren Vertretern oder Dritten offen, die Ihre persönlichen Informationen verwenden, um uns gegenüber Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme als Nutzer unserer Seiten zu erbringen. Alle Empfänger Ihrer persönlichen Informationen sind durch die geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet, Ihre persönlichen Informationen in dem gleichen Maße geheim zu halten, zu dem auch wir verpflichtet sind.

    Wir können Ihre persönlichen Daten hinsichtlich der Nutzung der Dienstleistung (in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung) verknüpfen mit Informationen über Sie hinsichtlich der Nutzung anderer Dienstleistungen, die von der Gruppe angeboten werden. Eingeschlossen sind (jedoch nicht ausschließlich) Online Poker-Websites, die unter den Markennamen "PokerStars" (einschließlich der Site) und "Full Tilt Poker" betrieben werden, sowie alle mit diesen Marken verwandte oder verbundene Produkte, inklusive mobiler Dienste und den Angeboten sozialer Netzwerke. Wir werden diese verknüpften Informationen in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzregeln und nur zu den in ihr beschriebenen Zwecken verwenden.

    Alle Empfänger Ihrer persönlichen Informationen sind durch die geltenden Datenschutzgesetze verpflichtet, Ihre persönlichen Informationen in dem gleichen Maße geheim zu halten, zu dem auch wir verpflichtet sind.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer Informationen

  1. Wir sind bestrebt, unsere Informationen über Sie so genau wie möglich zu halten. Sie können uns jederzeit schreiben, um Ihre Informationen zu überprüfen, zu ändern oder eine Kopie anzufordern, oder Sie können Ihre Informationen gemäß dem Datenschutzgesetz der Isle of Man (Data Protection Act) von 2002 ändern oder richtigstellen lassen. In diesem Fall können wir einen Identitätsnachweis verlangen. Wenn Sie bezüglich Ihrer Informationen Kontakt zu uns aufnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an den Support. Möglicherweise erheben wir unter bestimmten Umständen eine kleine Gebühr, um die Verwaltungskosten abzudecken, die durch Ihre diesbezügliche Anfrage anfallen.

Cookies

  1. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Laptop oder Mobilgerät (alle nachfolgend auch als "Gerät" bezeichnet) gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Anschließend werden die Cookies bei jedem weiteren Besuch an die ursprüngliche Website oder eine andere Website zurückgesendet, die sie erkennt.

    Cookies sind durchaus nützlich und können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Beispielsweise ermöglichen Cookies Ihnen das reibungslose Navigieren zwischen einzelnen Websites, da sie sich ihre Einstellungen "merken", und tragen allgemein zur Verbesserung der Online-Nutzung bei. In einigen Fällen werden Cookies dazu verwendet, um sicherzustellen, dass Online-Anzeigen relevant für Sie sind und Ihren Interessen entsprechen. Wir verwenden Cookies zur Verfolgung von Verweisen auf unsere Websites, zur Erinnerung Ihrer Präferenzen und um anonymisierte statistische Daten zu generieren, um Ihnen Ihren Besuch auf unseren Websites so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir nutzen Cookies außerdem, um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu messen, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Sie eine bestimmte Anzeige angezeigt bekommen, um zu erfassen, dass Sie eine bestimmte Website besucht haben und um nur Werbeanzeigen einzublenden, die für Sie und Ihre Interessen relevant sind.

    Ausführliche Informationen über Cookies und darüber, wie wir sie auf den Sites verwenden, erhalten Sie in unseren Cookie-Richtlinien - Rational Group, in denen Sie auch Hinweise zum Deaktivieren von Cookies sowie einen Überblick, welche Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert wurden, finden (siehe insbesondere den Abschnitt "Wie verwalte meine Cookie-Einstellungen").

Wer wir sind

  1. Rational Poker School Limited

    Douglas Bay Complex
    King Edward Road
    Onchan
    Isle of Man, IM3 1DZ

    Aktualisiert im April 2016